Neue Frachten ab Januar 2021

Angekündigte Preiserhöhungen

Wir erhalten immer häufiger Informationen unserer Lieferanten bezüglich der zukünftigen Frachtpreise.

Sehr geehrter Herr Jörg Westmeier,

in der derzeitigen Pandemiesituation gibt es viele Verlierer und wenige Gewinner. Zu den Gewinnern gehören vor allem die großen Online Händler, wie Amazon, eBay, Zalando etc. sowie die Kurier-, Express- und Paketdienstleister.

In Mitten dieser Situation wird es ab 2021 zu massiven Preiserhöhungen unserer Frachtdienstleister DPD, DHL und der Spedition Hellmann kommen. Auch unsere Lieferanten für Verpackungsmaterial erhöhen Ihre Preise für 2021 drastisch.

Da wir diese Erhöhungen nicht alleine tragen können, ergibt sich eine zwangsläufige Anpassung der Auftragspauschale auf Euro 2,98 ab 01. Januar 2021.

Eine Übersicht unserer Servicepauschalen, mit Gültigkeit ab 01. Januar 2021, stellen wir Ihnen hier zur Verfügung.

Falls Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihren jeweiligen Kundenberater.

Mit freundlichen Grüßen